Ährenfrüchte

Food Crops

Essentielle Nährstoffe für die Welt 

Was den Ackerbau angeht, darf man davon ausgehen, dass Ährenfrüchte wie z. B. Getreide die weltweit am häufigsten angebauten Pflanzen sind. Getreide wird vor allem als Hauptzutat in vielen Lebensmitteln, aber auch in einigen Getränken verwendet, da es wichtige Nährstoffe für die menschliche Ernährung liefert.  

Normalerweise werden Weizen und Gerste im Winter oder im Frühjahr ausgesät. Die Aussaat muss erfolgen, bevor die kalte Witterung in den Boden eindringt, damit das Saatgut keimen und eine beständige Wurzel bilden kann. Im Allgemeinen brauchen diese Pflanzen kräftigen Regen, um ihr Wachstum zu fördern, bevor sie dann im Sommer geerntet werden. Typischerweise sind die Frühlingsmonate hierfür die ideale Wachstumszeit. Da Landwirte so viele verschiedene und von Feld zu Feld unterschiedliche Bodentypen handhaben müssen, ist es wichtig, sich für eine Pflanzensorte zu entscheiden, die unter den besonderen Bedürfnissen des jeweiligen Landes gedeiht. 


Essentielle Nährstoffe

Da diese Lebensmittelgruppe für uns essentielle Nährstoffe liefert, ist es wichtig, dass wir sie während ihrer Wachstumsphase mit den essentiellen Nährstoffen versorgen. Ein Weg dahin besteht in der richtigen Behandlung des Bodens, in den die Samen ausgesät werden, um den Pflanzen den besten Start für einen besseren Ertrag zum Zeitpunkt der Ernte zu ermöglichen. Darüber hinaus muss der Landwirt über die gesamte Wachstumsphase der Pflanze hinweg ununterbrochen gegen Unkraut und Krankheiten behandeln, um sicherzustellen, dass die Ernte die höchste Getreidequalität produziert. 

 Typischerweise setzt der Landwirt verschiedene Chemikalien und Fungizide etwa drei- bis viermal ein, bevor die Ernte reif ist. Die Überwachung des Feldes und die Anwendung zum richtigen Zeitpunkt garantieren den Schutz des Ertrags. Jedes Nutzpflanzenfeld muss genau überwacht werden, um sicherzustellen, dass die Zeitpunkte für die Anwendung solcher Behandlungen je nach Wachstumsphase der Pflanze auf dem jeweiligen Feld stimmen. 

Schutz des Ertrags 

Eine weitere Möglichkeit, den Schutz des Ertrags zu gewährleisten, ist die Behandlung mit zertifizierter und bewährter Technologie – und Agrifac hat mit seinem Angebot an Feldspritzen die Antwort. Eine sehr beliebte Maschine für Getreidekulturen ist der Agrifac Condor oder sein größerer Bruder, der Condor Endurance. Je nach Betriebsgröße haben diese beiden Modelle von Agrifac eine Tankgröße von 4000 Litern bis 8000 Litern, womit der Landwirt während der Behandlungen weniger Fahrten zum Befüllen des Tanks zurücklegen muss. Eine weitere Variation ist die Gestängebreite. Mit 24 m bis 42 m beim Condor und bis zu 55 m beim Condor Endurance, kann der Landwirt seine maßgeschneiderte Maschine von Agrifac so anfertigen lassen, dass sie perfekt zu den Fahrgassen passt, die bei allen Arbeitsgängen verwendet werden, und so den Spritzprozess noch weiter rationalisieren.  

Innovative Technologien 

Wenn es um innovative Technologien geht, liegen die Antworten ebenfalls bei Agrifac. Die PWM-Technologie ihres patentierten StrictSprayPlus ermöglicht es dem Gärtner, genau das einzusetzen, was für das jeweilige Pflanzengut benötigt wird, und das auf Knopfdruck gegebenenfalls auch zu ändern. Kombinieren Sie das mit der StrictHeightPlus-Technologie und dem patentierten J-Gestänge von Agrifac, und der Konsistenz des Spritzvorgangs steht nichts mehr im Wege – jeder Tropfen an die richtige Stelle! 


Condor WideTrack Feldspritz

Condor Endurance II

Condor Endurance crop sprayer

Condor Endurance II

  • Für maximale Kapazität und Geschwindigkeit entwickelt
  • J-Gestänge bis zu 55 Meter verfügbar
  • 8000-Liter-Behälter
  • Red Dot-Sieger 2019
Mehr erfahren

Condor WideTrack

Condor WideTrack crop sprayer

Condor WideTrack

  • Maximum output
  • Maximum acreage
  • Spray tracks are no longer a problem
  • All benefits of a Condor
Learn More